ISBN 978-3-86841-262-8
190 Seiten, 16 s/w-Fotos
17,90 €

 

Ernst Kaufmann
ANDERSWO WEIT

Erzählungen

 

Als Reisender und Dokumentarfilmer ist der Autor seit vielen Jahren unterwegs und taucht in die faszinierende Atmosphäre fremder Länder ein. Was ihm in den oft unwirtlichen Gegenden widerfährt, festgehalten als kurze Notiz oder Foto, verwandelt sich zu Geschichten des Unterwegsseins.

Ob er auf Nurejews Spuren eine Fahrt durch die russische Taiga skizziert, den Friedhof einer verlassenen Goldgräberstadt in Idaho entdeckt oder einer verlorenen Besucherin auf Kreta begegnet – immer spürt man seine Lust am Erzählen. In einprägsamen Bildern mit großer Intensität entwickeln die Schilderungen eine zeitlose Kraft, die Menschen und Plätze lebendig werden lässt.

„Die Welt ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest davon nicht eine einzige Seite“", sagte Augustinus bereits im vierten Jahrhundert. Die Einladung, Ernst Kaufmann lesend zu begleiten, ist der Aufbruch in eine Welt voll ungewöhnlicher Eindrücke – amüsant, heiter, nachdenklich, lesenswert.

 

 

 

 

 


Zurück zur Startseite