ISBN 978-3-86841-203-9
228 Seiten
18 €

 

<

Gustav Landauer
Meister Eckharts. Mystische Schriften
Hrsg., kommentiert, mit einer Einleitung sowie einem Register versehen von Siegbert Wolf. Illustrationen von Uwe Rausch.

Die vorliegende Auswahl der „Mystischen Schriften“ (Predigten, Traktate, Fragmente und Sprüche) des bedeutenden spätmittelalterlichen Theologen, Philosophen und Mystikers Meister Eckhart von Hochheim (1260-1328), die Gustav Landauer 1903 erstmals, aus dem Mittelhochdeutschen übertragen, in hochdeutscher Sprache vorlegte und die von seinem Freund Martin Buber 1920 neu aufgelegt wurden, ermöglicht ein zeitgemäßes Verständnis Eckharts, die „Wiederkunft eines Verschollenen, der nicht historisch gewürdigt, sondern lebendig erfüllt werden soll.“

Zurück zur Startseite